Oktober 2019, Termin wird bekanntgegeben | Kilimandscharo

Fotoreise: Kilimanjaro mit Mount Meru und Safari mit Dirk Steuerwald (1)

Foto-Trekking mit der Schweizer Bergschule Bergundtal.ch zum Kilimandjaro 5895m mit Höhenanpassung am Mount Meru 4566m und anschliessender Safari in den Nationalparks Arusha, Tarngire und Ngorongoro
Fotoreise: Kilimanjaro mit Mount Meru und Safari mit Dirk Steuerwald (1)

Zeit & Ort

Oktober 2019, Termin wird bekanntgegeben
Kilimandscharo, Kilimandscharo, Tansania

Über die Veranstaltung

Afrika ist ein Traumziel für jede(n) Foto-Begeisterte(n). Natürlich wegen der offenen, lebens- und farbenfrohen Menschen, der grossartigen Landschaften und der faszinierenden Tierwelt. All das findet sich auch am (geographischen) Höhepunkt des afrikanischen Kontinents, doch der Kilimanjaro ist obendrein Traumziel für Trekking- und Bergbegeisterte. Ambitionierte Fotografie ist mit geführten Trekkingreisen oft schwer unter einen Hut zu bringen. Doch diese Fotoreise ist speziell darauf zugeschnitten. Sie bietet Zeit und Raum, um die Leidenschaft für Fotografie mit der Faszination für Berge und Tier-Safaris zu verbinden. Die meist kurzen Trekking-Tage ermöglichen es, auf das beste Licht zu warten, Stative zu verwenden und uns über Kameratechnik und Bildkomposition auszutauschen. Als Profifotograf mit den Spezialgebieten Berge und Afrika werde ich während der Reise Theorie-Einheiten mit Bildbesprechungen anbieten und Ihnen mit Rat und Tat zur Seite stehen. Gemeinsam werden wir die schönsten Augenblicke dieser Traumreise in bleibende Erinnerungen verwandeln, die Sie mit heimbringen und teilen können.

Als Profifotograf und staatlich geprüfter Bergwanderführer werde ich, Dirk Steuerwald, Sie auf der Fotoreise begleiten und mit Rat und Tat unterstützen. Ein grosser Lebens-Teil dreht sich bei mir seit der Jugend freudig um die Berg-Welt. Zur puren Freizeit-Leidenschaft kam die Arbeit in und an den Gebirgen Europas, Asiens und Afrikas. Das begann als Wanderführer-Autor für zwei Alpenüberquerungen (E5 und München-Venedig) im Rother Bergverlag. Ausserdem arbeite ich inzwischen als Fotograf und Autor für verschiedene Bergmagazine (u.a. ALPIN, 4seasons), sowie Fotoagenturen (LOOK, photocircle). Im Winter 2018/2019 zeige ich meine Begeisterung für Afrika und meine Erfahrungen aus über zehn Afrikareisen in einer Multivisions-Vortragsreihe in den Globetrotterfilialen Deutschlands.

Herzlich, Ihr Dirk Steuerwald

Vorteile für fotografierende Trekking- und Afrika-Begeisterte:

  • Für Anfänger bis Fortgeschrittene mit Begeisterung für Fotografie geeignet
  • Flug von Zürich bis Kilimanjaro Airport mit grossem Aufgabegepäck (2x23 kg), damit im Handgepäck genug Platz für die Fotoausrüstung ist
  • Tipps vom Foto- und Tourguide auch schon vor der Reise
  • Kurze Etappen mit genügend Zeit für ambitionierte Bergregenwald-, Makro-, Berg-/Hochgebirgs-, Tier- und Sternenfotografie
  • Fototipps vom Profifotografen zu Landschafts- und Naturfotografie während des Tages, sowie in Bildbesprechungen und Theorieeinheiten am Abend (soweit es die Akkus zulassen)
  • Zweieinhalb Tage Foto-Safaris im Arusha Nationalpark, im Ngorongoro Krater (UNESCO, höchste Raubtierdichte Afrikas) und im Tarangire Nationalpark im eigenen 4x4 Fahrzeugen mit Hebedach und garantiertem Fensterplatz.
  • Veröffentlichung der besten Bilder auf der Webseite von Berg+Tal

Mögliche Inhalte der Theorie- und Praxis-Einheiten:

  • Bildaufbau
  • Aufnahme-Perspektiven
  • Zusammenhang von Blende, Belichtungszeit, Sensor-Empfindlichkeit (ISO) und Tiefenschärfe
  • Histogramm lesen und nutzen
  • Bildbesprechungen
  • Langzeitbelichtungen
  • Actionfotografie
  • Benutzung von Polfilter und Grau(verlaufs)filtern
  • Timelapse-Fotografie
  • Luftfotografie mit der Foto-Drohne (wo erlaubt)

Diese Veranstaltung teilen